Räume der Leipzig School Of Design
Aktzeichnen mit Tilman Kuhrt
Paper Space Workshop mit Prof. Raffler
Mappenvorbereitung und Vorstudium für Design und Bildende Kunst an der LSOD
Kreativitätstechniken mit Falk Röhner
Mappenkurse und Grundlagenstudium für Design und Bildende Kunst an der LSOD
Mappenvorbereitung an der LSOD
Softwarekurse und Weiterbildungen an der Leipzig School Of Design
Mappenkurs an der LSOD

LEIPZIG SCHOOL OF DESIGN

Designschule mit kreativem Netzwerk
Die Leipzig School Of Design (LSOD) ist eine private Bildungseinrichtung und Spezialist für Studienvorbereitung und Weiterbildung in Sachen Design.

Von den Designern Thomas Schneider und Steve Hauswald gegründet, hat es sich die LSOD zur Aufgabe gemacht, zukünftigen Künstlern und Designern sowie kreativen Bildungssuchenden ein kompetenter Mentor zu sein.

Mit dem LSOD Vorstudium bieten wir ein Orientierungs- und Studienvorbereitungsjahr für junge Leute an, die Design oder Kunst studieren möchten. Außerdem können sich praktizierende Designer und Privat-Interessierte in gestaltungsrelevanten Kursen und Workshops weiterqualifizieren.

Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Freude am kreativen Schaffen und die Förderung der persönlichen Fähigkeiten. Dabei richten wir unser Augenmerk auf die persönliche Betreuung der Lernenden durch qualifizierte Dozenten und den kreativen Austausch mit Kulturschaffenden. Als Apple authorisiertes Trainingscenter bieten wir Arbeitsmöglichkeiten auf dem modernsten Stand der Technik.

Mit unseren Angeboten haben wir der steigenden Nachfrage nach einer gestalterischen Vorbildung seitens der Hochschulen sowie der Notwendigkeit der ständigen Wissensaktualisierung in der Kreativwirtschaft Rechnung getragen.

Nach dem Schulstart in einer ehemaligen Fabriketage, ist die LSOD auf das Gelände der Alten Handelsschule, einem über 100 Jahre alten Schulareal, gezogen. Mit der Ansiedlung in einem der letzten noch nicht durchsanierten Wohnquartiere Leipzigs beteiligt sich die LSOD am Erhalt des gründerzeitlichen Gebäudeensembles. Wir sehen uns als Teil der Leipziger Bürgergesellschaft, die ihren Stadtteil mitgestalten und zukunftsfähig machen wollen.