Leipzig School Of Design ist Apple Authorized Training Center

Apple™ vergibt erste Zertifizierung in den neuen Bundesländern

17. September 2010. Die Leipzig School Of Design (LSOD) hat von Apple™ das begehrte Gütesiegel „Apple Authorized Training Center“ (AATC) erhalten und ist damit der erste Standort in den neuen Bundesländern mit dieser Zertifizierung. Die

Auszeichnung ist in erster Linie ein Qualitätssiegel, da Apple™ entsprechende Einrichtungen genau prüft, bevor der Status als AATC vergeben wird. „Natürlich freuen wir uns sehr. Wir haben uns erst im April gegründet und werden jetzt bereits autorisierter Partner von Apple. Vorausgegangen sind zahlreiche persönliche Gespräche mit den Verantwortlichen, die unser Konzept und unsere Standards hier vor Ort begutachtet haben“, erklärt Schulgründer Steve Hauswald.

In AATCs vermitteln ausschließlich Apple-­zertifizierte Trainer die Lehrinhalte. In der LSOD übernimmt die Medieninformatikerin Anne Halka diese Aufgabe. Dafür absolvierte sie vor Kurzem eine anspruchsvolle Ausbildung für ausgewählte Praktiker in Paris. Darüber hinaus hat Anne Halka eine Zusatzqualifikation erworben, die es ihr erlaubt, nicht nur Experten weiter-­, sondern auch Trainer auszubilden. Sie wird ab Ende September fünf verschiedene Seminare zum Programm Final Cut Pro in der Leipzig School Of Design betreuen. Die Kurse sind besonders interessant für Medientechniker sowie Filmprofis und -­laien.

Kurse Final Cut Pro in der LSOD:

  • Introduction to Final Cut Express: Einführung in grundlegende Funktionen und die Benutzeroberfläche von Final Cut Express (3 Tage)
  • Overview of Final Cut Pro 7: Einführung in grundlegende Funktionen und die Benutzeroberfläche von Final Cut Pro) (2 Tage)
  • Introduction to Final Cut Pro 7: Grundlegende Schnitt-­Techniken und die Arbeit mit der Benutzeroberfläche (3 Tage)
  • Introduction to Final Cut Pro 7: Grundlegende Schnitt-­Techniken und die Arbeit mit der Benutzeroberfläche (Abendkurse)
  • Comprehensive Study of Final Cut Pro 7: Grundlegende Schnitt-­Techniken und die Arbeit mit der Benutzeroberfläche, Intensivseminar (5 Tage)

Anmeldungen für diese und andere Weiterbildungen sind jederzeit möglich. Der erste Final-­Cut-­Kurs findet vom 24. bis 26. September 2010 in Leipzig statt:

Steve Hauswald 
Telefonnummer: 0341 33755-130 
E-Mail: info@leipzigschoolofdesign.de 
Adresse: Weißenfelser Straße 84, 04229 Leipzig

www.leipzigschoolofdesign.de

Hintergrund:

Der Industriedesigner Steve Hauswald und der Designer Thomas Schneider haben die Leipzig School Of Design im Frühjahr 2010 gegründet. Die Schule besteht aus zwei Bereichen: dem Vorstudium und Weiterbildungskursen für Professionals. Mit der Studiumsvorbereitung haben sie ein Prinzip, das es in vielen Ländern bereits gibt, erstmals nach Deutschland geholt. Darüber hinaus stellt die Leipzig School Of Design ihre Räumlichkeiten und Kapazitäten in Leipzig/Plagwitz künstlerischen Projekten sowie Initiativen zur Verfügung.

← zurück