Von der LSOD an die Hochschulen

16.08.2013 - 17:29

Von der LSOD an die Hochschulen

Auch in diesem Jahr konnte der Großteil unserer Absolventen einen heißbegehrten Studienplatz ergattern. Davon hatten die Besten sogar die Wahl zwischen mehreren Studienplätzen:

"Meine 4 Mappen und Arbeiten wurden an allen 4 Hochschulen genommen und die dazugehörigen Einstellungstests habe ich auch bestanden. Somit MAXIMALE ERFOLGSCHANCE mit bleibenden Eindruck."

(Matthias, Absolvent)

 

An diesen Hochschulen haben unsere Studenten die Aufnahmeprüfungen geschafft: (Auswahl)

Diejenigen, die nicht an einer Hochschule anfangen, arbeiten entweder weiter im kreativen Bereich – machen zum Beispiel eine Ausbildung als Tischler – oder haben während der Zeit an der LSOD für sich festgestellt, dass sie sich beruflich lieber anders orientieren möchten:

„Mein halbes Jahr an der LSOD hat mich, auch wenn ich letztendlich nichts in Richtung Design studiere, in meiner Kreativität sehr gefördert und ich würde es auch jedem Anderen empfehlen, der sich in dieser Richtung einmal ausprobieren möchte. Man bekommt einen guten Eindruck, wie es später mal in einer Universität oder Hochschule ablaufen könnte und kommt ein bisschen vom schulischen Lernen weg – das hat mir sehr gut gefallen.“

(Luise, ehemalige Studentin)

 

Wir wünschen allen Absolventen viel Erfolg bei ihrem weiteren beruflichen und privaten Lebensweg!

← zurück