MIT BLENDER ABTAUCHEN IN DIE DREIDIMENSIONALE WELT

15.12.2010 - 14:19

Im Bereich der 3-D-Gestaltung ist das Programm Blender derzeit in aller Munde. Bei uns können sich Einsteiger vom 18. bis 20. Februar 2011, 9 bis 16 Uhr, durch den 3-D-Artist Sebastian König in die Feinheiten des Modellierungs- und Animationswerkzeugs einführen lassen. Blender wurde in den letzten Jahren kontinuierlich entwickelt und wird bei der Herstellung von Animationsfilmen, Computerspielen, im Webdesign und zur Veranschaulichung von Architektur- sowie Produktentwürfen eingesetzt. Im April folgt der Aufbaukurs zum Thema Blender. Sebastian König, der an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle studierte und mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich 3-D-Animation besitzt, gibt sein Wissen über die Anwendung von Blender regelmäßig in Kursen weiter.

Mehr zum Kurs finden Sie hier»  
Mehr zum Programm finden Sie hier» 

← zurück