Doppelausstellung: Dozent – Student

24.04.2016 - 11:29

Doppelausstellung: Dozent – Student

Eine Ausstellung der besonderen Art eröffnet am 20. Mai 2016 in Leipzig. Unter dem Titel „umgeben...von blau“ zeigen Philipp Uhlig und Nick Horter Arbeiten, die im Verlauf der letzten Monate und Jahre entstanden sind.

Die Malereien und Zeichnungen dokumentieren den kreativen Austausch zwischen Dozent und Schüler. Während des Schuljahres 2014/15 wurde Philipp Uhlig auf das Talent seines Schülers aufmerksam. Er regte ihn an, Illustrationen zu Kurzgeschichten anzufertigen und ermutigte ihn, sich auch auf der großen Leinwand als Maler auszuprobieren. Diese Arbeiten sowie neue Malereien von Phillip Uhlig, dem letzten Romantiker Deutschlands, sind Ende Mai für einen Monat zu sehen.

Umgeben... von blau
Malerei und Zeichnungen von Philipp Uhlig und Nick Horter

20. Mai bis 19. Juni 2016
Mo bis Do von 9 Uhr bis 11.30 Uhr sowie nach Vereinbarung

Alte Handelsschule (Aula, 2. Etage)
Gießerstraße 75
04229 Leipzig

Vernissage: 20. Mai 2016 um 20 Uhr
Finisage: 19. Juni 2016 um 11 Uhr

← zurück