Rückblick: Dessau – Bauhaus Führung

01.08.2012 - 10:19

Dessau – Bauhaus Führung

Was verbindet das Bauhaus und Ikea? Warum war Walter Gropius sauer auf Wassily Kandinsky? Sitzt man in einem Stahlrohrstuhl von Marcel Breuer tatsächlich bequem?

Antworten auf diese Fragen erhielt unsere kleine LSOD-Gruppe am 17. Juli in Dessau, wo wir das Bauhausgebäude, zwei Meisterhäuser und die aktuelle Marcel Breuer-Ausstellung besichtigten. Während die anderen Schüler in Eignungsprüfungen schwitzten, begaben wir uns zu den Wurzeln der modernen Gestaltung in Deutschland und erlebten „Geschichtsunterricht“ einmal anders:

kompakte Informationen, unterhaltsam aufbereitet, berühmte Werke und Entwürfe der Dessauer Bauhauszeit individuell entdeckbar.

Ein guter Einstieg oder eine willkommene Auffrischung für all diejenigen, die gern mehr darüber wissen wollen, welche gesellschaftlichen Ideen die Bauhäusler mit ihrer Gestaltung verfolgten und welche Relevanz diese Ansätze heute haben.

 

← zurück