Bodytopia - Olaf Martens Fotografie

Bodytopia - Olaf Martens Fotografie

unter diesem Titel werden aktuell zahlreiche Arbeiten des international bekannten Fotografen Olaf Martens in der Kunsthalle “Talstrasse“ in Halle (Saale) präsentiert. Die Ausstellung zeigt sowohl Fotografien aus den frühen 1990er Jahren als auch aktuelle Arbeiten, denen eines gemeinsam ist: die Verfremdung der Weiblichkeit. Gezeigt werden unter anderem auch Fotografien, die im Rahmen eines Workshops mit Schülern der Leipzig School of Design entstanden sind.

In „Dystopia“, seinem neusten Projekt, setzt sich Martens mit der schnellen technologischen Entwicklung und der damit einhergehenden Neuerfindung des Menschen, künstlicher Intelligenz und Identität auseinander. Durch groteske weiblich wirkende Maskerade und opulente Inszenierungen geschlechtsloser Wesen hinterfragt er auf ironisch, manchmal zynische Art und Weise, die Zukunft der Menschheit in Hinblick auf Identität.

„Bodytopia“ Fotografien von Olaf Martens 

Eröffnung: Freitag, 29.März 2019, 20 Uhr
KUNSTHALLE “Talstrasse“ Kunsthalle “Talstrasse“ e.V.
Talstraße 23
06120 Halle (Saale)

Ausstellung vom 30. März bis 16. Juni 2019
Ausstellungszeiten: Di-Fr 14 bis 19 Uhr, Sa-So 14-18 Uhr

← zurück