Grafikdesign

09.07. – 10.07.2016 | 10:00 – 17:00 Uhr

In diesem Sommerkurs beschäftigen wir uns mit einem klassischen Feld der visuellen Gestaltung – der Plakatgestaltung. Zu einem speziellen Thema (zu dem nur soviel verraten wird, dass es im Zusammenhang mit dem LSOD Garten steht), wollen wir uns mit Gestaltung und dem Zusammenhang von Bild und Schrift auseinandersetzen. Das Thema soll in unterschiedlichen Formaten bearbeitet werden und am Ende wird eine Briefmarke sowie ein Plakat entstehen. Der Computer bleibt dabei aus. Wir arbeiten analog: mit Stift, Schere und Kleber und sind auf die Ergebnisse gespannt.

Kursinhalt:

  • Einführung in die Plakatgestaltung und den Umgang mit Schrift
  • Arbeit mit den Darstellungstechniken (Zeichnung, Collagen)
  • Abschlusspräsentation der Arbeiten

Der Sommerkurs ist für all jene, die ihre Fertigkeiten im Bereich Typografie und Poster/ Plakatgestaltung entdecken oder weiterentwickeln möchten.

Kursvoraussetzungen:
Die folgenden Materialien und Arbeitsutensilien sind vom Kursteilnehmer selbst zu stellen:

  • 1x weißer und 1x schwarzer Papierbogen DIN A2 Format
  • schwarzes und weißes Papier DIN A4 Format
  • schwarze Stifte (Marker, Filzer, Fineliner, etc.), bei Interesse auch farbige Stifte
  • Schere, Cutter
  • Papierkleber

Hinweis:

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Der Kurs beeinhaltet 1h Mittagspause mit Brunch inclusive.
Der ermäßigte Preis für Schüler und Studenten beträgt 100,- EUR inkl. Mwst.
Bitte lege uns nach Anmeldung den entsprechenden Nachweis vor.

Grafikdesign

Dozent/in: Katharina Triebe

Zeitraum: 09.07. – 10.07.2016 | 10:00 – 17:00 Uhr

Preis: 160,- EUR (inkl. 19.% Mwst.)

» Förderung

← zurück