RENDERING MIT PHOTOSHOP

31.05. – 02.06.2013 | 09:00 – 16:00 Uhr

Produktvisualisierungen mit Adobe Photoshop

Kursinhalt:
Im Designprozess ist vor allem das Visualisieren integraler Bestandteil – einerseits dient es dem Designer selbst zum Untersuchen und Entwickeln von Form und Funktion eines Entwurfes; genauso wichtig ist es jedoch als Mittel, um Ideen Dritten kommunizieren zu können. Effektives Werkzeug der Visualisierung – besonders in frühen Phasen des Entwurfsprozesses – ist neben dem Marker-Sketching das digitale, mit Grafiktablett angefertigte 2D-Rendering, etwa mithilfe Adobe Photoshop. Ziel ist es, mittels einfacher bis hin zu komplexen Anwendungsbeispielen eine Bandbreite hilfreicher Tools zu vermitteln, sowie Tricks und Kniffe für eine effektive Darstellungsmethodik.
  • FLAT SURFACE am Beispiel einer Fernbedienung wird die Visualisierung einfacher Grundkörper mit Photoshop erarbeitet
  • CURVED SURFACES BASIC im zweiten Teil des Kurses wird anhand eines Produktes im Wohnbereich die Darstellung einfacher gewölbter Oberflächen vermittelt

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich vor allem an Produkt- und Industriedesigner und Interessierte artverwandter Branchen.

Kursvoraussetzung:
Voraussetzung für den Kurs sind solide Kenntnisse im Umgang mit Adobe Photoshop.

Hinweis:

Kursgröße: max. 10 Personen
Technische Ausstattung: 21“ iMacs, Beamer, Drucker

RENDERING MIT PHOTOSHOP

Dozent/in: Ines Heidner und Juliane Heidrich

Zeitraum: 31.05. – 02.06.2013 | 09:00 – 16:00 Uhr

Preis: 690,- EUR (zzgl. 19% Mwst.)

» Förderung

← zurück