Final Cut Pro X (101)

19.10. – 22.10.2016 | 09:00 – 16:00 Uhr

Bekomme eine Einführung in grundlegende Funktionen und die Benutzeroberfläche von Final Cut Pro X.

Kursinhalt:
Dieser praxisorientierte 3-Tages-Kurs lehrt die grundlegenden Schnittfunktionen und macht in einfachen, praktischen Schritten mit dem Benutzerinterface vertraut. Beginnend bei den Grundlagen der Videobearbeitung lernst Du die wichtigsten und leistungsfähigsten Funktionen von Final Cut Pro X kennen. Die Kursthemen umfassen unter anderem den grundlegenden Aufbau und die Konfiguration der Software, Medienverwaltung, die wichtigsten Bearbeitungs- und Schnitttechniken, Audiobearbeitung, Erstellung von Titeln und Übergängen, Verwendung von Filtern und Export des Videomaterials. Der Kurs bereitet Dich auf die Zertifizierung zum Apple Certified Pro, Final Cut Pro X Level One vor.

  • Das neue Final Cut Pro X Interface
  • Clips bearbeiten, markieren und schneiden
  • Import von Mediendateien, Medienverwaltung mit Events
  • Arbeiten mit verschiedenen Videoformaten
  • Erstellen eines Rohschnitts
  • Bearbeitungsmöglichkeiten für den Feinschnitt
  • Verwenden von Keyframes, Übergängen und Effekten
  • Audiobearbeitung
  • Arbeit mit Titeln, Generatoren und Vorlagen
  • Retiming von Clips
  • Erweiterte Farbkorrektur
  • Broadcast Safe, Export des Projektes, Veröffentlichung im Internet

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, die professionellen Videoschnitt mit Final Cut Pro X erlernen und dabei praxisorientiert arbeiten möchten.

Kursvoraussetzungen:
Kenntnisse des Macintosh-Betriebssystems und erste Erfahrung mit Schnitt-Software sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Hinweis:

Kursgröße: max. 10 Personen
Technische Ausstattung: 21“ iMacs, Beamer, Drucker

Final Cut Pro X (101)

Dozent/in: Anne Halka

Zeitraum: 19.10. – 22.10.2016 | 09:00 – 16:00 Uhr

Preis: 690,- EUR (zzgl. 19% Mwst.)

» Förderung

← zurück