Maßschneider Ausbildung

Ein stilvoller Ausbildungsberuf

Als Maßschneider/ -in fertigst Du individuelle Bekleidungsstücke nach eigenen oder vorgegebenen Entwürfen in Maßarbeit an. Dabei musst Du nicht nur Talent in der Stilberatung haben, sondern Du benötigst auch Materialkenntnis, Geschick bei der Auswahl der Stoffe und Designs sowie ein flinkes Händchen bei der handwerklichen Ausführung.

Während der Ausbildung vermitteln wir Dir alles, was Du für die Berufsausübung brauchst. Du erlernst traditionelle handwerkliche Techniken und moderne Fertigungsmethoden und erwirbst betriebswirtschaftliches Wissen rund um die Auftragsabwicklung. Aber auch das künstlerische Arbeiten, Fachzeichnen sowie Stoff- und Kostümkunde kommen nicht zu kurz.

Damen- und Herrenmaßschneider

An der LSOD kannst Du Dich zum Maßschneider/ zur Maßschneiderin in der Fachrichtung Damen oder Herren ausbilden lassen.
In der Spezialisierung Damenmaßschneider fertigst Du v.a. Blusen, Kleider, Röcke und leichte Kostüme.
In der Ausbildung zum Herrenmaßschneider sind das v.a. Anzüge, Sakkos, Hosen, Mäntel und schwere Damenoberbekleidung.

Unsere praxisorientierte Ausbildung mit handwerklichem Schwerpunkt basiert auf dem Ausbildungsrahmenplan und umfasst alle prüfungsrelevanten Verarbeitungstechniken.

Perspektiven – ein Beruf der nicht aus der Mode kommt
Nach Deiner Ausbildung kannst Du Dich selbstständig machen oder in einer Maß- und Änderungsschneiderei arbeiten. Maßschneidergesellen wie Du sind auch in Modehäusern oder Kostümabteilungen von Theater, Film und Fernsehen gern gesehen. Und für Berufe der Modebranche ist die Ausbildung ein absolutes Muss.

Maßschneider — ein stilvoller Ausbildungsberuf für alle, die Sinn für Mode und ein Gespür für Individualität haben.

Jetzt Informieren und Anmelden!